Boleto ist ein Anbieter von Prozessanlagen im Hinblick auf die Schlachtung der Fische

Wir bieten komplette Lösungen für die Schlachtung der Fische wie Forellen, Seebarsch, Seebrassen, Saiblinge, Hering und Makrelen an.

Basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung, können wir unseren Kunden eine professionelle Beratung und Unterstützung von Beginn der Startanalyse bis hin zur fertigen Umsetzung kompletter Fischschlachtinien für Fischschlachtereien anbieten.

Wir liefern sowohl Standardmaschinen als auch komplette kundenspezifische Lösungen.

Boleto ist ein globaler Anbieter von schlüsselfertigen Anlagen für die Tötung von sowohl Zuchtfischen, als auch Wildfang. Wir können gezielt und effizient unsere Produkte und Lösungen an die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden anpassen.

Die Maschinenfabrik Boleto wurde im Jahre 1972 von Leif Thomsen gegründet.

Hier wurde die erste Forellenschlachtmaschine entwickelt und nach mehr als 40 Jahren Produktion, sind mehr als 400 dieser Maschinen, vor allem in Europa aufgestellt worden. In den letzten Jahren ist die Fischschlachtmaschine weiterentwickelt worden. Sie kann jetzt auch Seebarsch, Seebrassen, Saiblinge, Hering und Makrelen schlachten.

Im Jahr 2002 Boleto übertrug Leif Thomsen die Verantwortung an seinen Sohn, Henrik und dessen Partner, Peder Pedersen, der heute die Verantwortung für Produktion und Weiterentwicklung neuer Schlachttechniken und die Wartung der ausgelieferten Schlachtmaschinen trägt.

Boleto-bygning

This post is also available in: Englisch, Französisch, Spanisch, Dänisch